Schöne Beine sind ein Blickfang und Wunsch vieler Frauen. Leider jede zweite Frau und jeder vierte Mann leidet an ausgeprägten Krampfadern. Erbliche Anlagen und häufiges Sitzen am Schreibtisch begünstigen ihre Entstehung.  

Varizenchirurgie ist einer der Schwerpunkte unserer Praxis. Nach Abklärung der Ursachen des Venenleidens werden die Krampfadern bei uns entsprechend dem Befund mit modernsten Verfahren behandelt. Wir bieten neben eine klassischen operativen Therapie der Varikose (Crossektomie und Stripping Operation) auch die minimalinvasive Radiofrequenzverfahren an. Oberflächliche, kosmetisch störende Besenreiser werden schmerzfrei durch kleine Injektionen verödet (sklerosiert). Auch die größere Krampfadern können mit Hilfe einer Schaumsklerosierung behandelt werden.

Alle Arten und ausprägungsvarianten des Krampfaderleidens können in unserer, mit dem Gütesiegel „Venen-Kompetenz-Zentrum“ ausgezeichnete Praxis, diagnostiziert und behandelt werden.

Wir beschäftigen uns mit Gerrinungsstörungen – Thrombophilien. Die Thrombophilie (altgr. thrombos ,Klumpen‘ und phileein ,lieben‘) oder Thromboseneigung bezeichnet die genetisch bedingte oder erworbene Neigung zur Bildung von Blutgerinnseln innerhalb von Blutgefäßen (Thrombose) oder von Embolien.

Neben der Diagnostik und Therapie der Varikose bieten wir die Abklärung des Tiefenvenensystems, Thrombosediagnostik und Behandlung an.

Viel mehr über die Diagnostik und Behandlung von Venenerkrankungen in unserer Praxis erfahren sie hier: www.venenezentrum-bodensee.de